Zahnimplantate Schönebeck:
Neue Lebensqualität durch festen Biss

Wenn Zähne verloren gehen, sind Implantate der optimale Lückenschluss. Sie stellen die natürliche Funktion und Ästhetik wieder her und geben Patienten Genuss und festen Biss zurück. Ob fehlender Einzelzahn, größere Zahnlücke oder zahnloser Kiefer: Zahnersatz auf Implantaten bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Fester Biss dank Zahnimplantat: Schnell, schonend und schmerzarm

Ein fehlender Zahn macht sich nicht nur optisch negativ bemerkbar, sondern auch funktional: Er trägt zur Destabilisierung des gesamten Gebisses bei. Implantate schließen diese Lücke fest, sicher und ästhetisch und sorgen so für neue Lebensqualität.

Die künstlichen Zahnwurzeln vereinen viele Vorteile:

  • Sie wirken dem Abbau von Knochensubstanz entgegen.
  • Sie stabilisieren den Kieferknochen.
  • Sie ermöglichen, dass gesunde Nachbarzähne erhalten bleiben und nicht – wie bei einer klassischen Brücke – abgeschliffen werden müssen.

Info: Zahnimplantat-Kosten
Die Kosten für ein Zahnimplantat berechnen sich individuell, denn sie hängen von der persönlichen Zahnsituation jedes Patienten ab. Gern beraten wir Sie dazu persönlich in unserer Praxis: 0 39 28 / 40 34 16

Zahnimplantate lassen sich vielfältig einsetzen: Die künstlichen Zahnwurzeln eignen sich für

  • den Ersatz einzelner Zähne,
  • mehrere fehlende Zähne,
  • komplett zahnlose Kiefer: Festsitzender Zahnersatz wird von Implantaten sicher getragen.

Damit möglichst viele Patienten von Implantaten profitieren können, gibt es ein großes Angebot von Zahnimplantaten verschiedener Hersteller. Am häufigsten werden Implantate aus Titan verwendet, da sie sehr fest und gleichzeitig biokompatibel sind, also vom Organismus gut vertragen werden. Sie eignen sich auch für Allergiker.

Je nach Positionierung im Kiefer gibt es auch unterschiedliche Größen. Die Auswahl des Implantats ist von der individuellen Situation des Patienten abhängig, um die jeweils optimale Versorgung zu erreichen.

Zahnimplantate: Feste Zähne – schnell, schonend und schmerzarm

Beim Einsatz der Zahnimplantate profitieren Sie von unseren Erfahrungen. Unser Ziel sind besonders schonende und sichere Eingriffe für die Patienten. Deshalb nutzen wir die minimalinvasive Chirurgie, das heißt, der Eingriff erfolgt sehr schonend: Das Implantat wird durch eine sehr kleine Öffnung in der Mundschleimhaut eingebracht. Dies ermöglicht eine rasche Wundheilung.

Info: Knochenaufbau für Implantate
Um Zahnimplantate sicher im Kiefer zu verankern, muss beim Patienten genügend Knochen zur Verfügung stehen. Ist dies nicht der Fall, verbessern wir das Knochenangebot mit einem Knochenaufbau.

Mithilfe von Bohrschablonen ermitteln wir die optimale Position für jedes Implantat. Dieses Verfahren erlaubt es, die individuellen anatomischen Gegebenheiten des Patienten zu berücksichtigen und jedes Zahnimplantat sicher und exakt zu positionieren. Dank unterschiedlicher Narkoseverfahren ermöglichen wir auch Angstpatienten eine stressfreie Behandlung.

Info: Zusammenarbeit mit Fachkollegen
Wir arbeiten mit einem Netzwerk von Ärzten und Experten verschiedener Fachrichtungen zusammen. So ermöglichen wir Ihnen stets die bestmögliche Behandlung. Für einige Leistungen überweisen wir Sie daher zu unseren Fachkollegen:

  • DVT: Besteht vor einer Implantation Bedarf, eine digitale Volumentomografie durchzuführen, überweisen wir Sie zu einem erfahrenen Kollegen.
  • Feste Zähne an einem Tag: Bei dieser Methode werden zahnlose Kiefer an einem Tag mit je vier Implantaten versorgt, die den festen Zahnersatz tragen.

Um die Haltbarkeit von Zahnimplantaten zu optimieren, ist eine gute Implantat- und Zahnfleischpflege wichtig. Gesunde Ernährung, Rauchstopp und gute häusliche Mundpflege sind Pflicht. Wir unterstützen Sie dabei mit unserer Prophylaxe, der professionellen Zahnreinigung sowie der professionellen Implantatreinigung. Damit die Freude am Implantat lange währt.

Möchten Sie mehr über den Einsatz von Implantaten in unserer Praxis wissen? Dann melden Sie sich gern unter Telefon: 0 39 28 / 40 34 16